Was ist eine Sim Karte

Eine Sim Karte wird nicht nur bei mobilen Telefonen verwendet, sondern auch bei anderen Einrichtungen wie Banken oder Krankenkassen. So eine Sim Karte enthält einen Speicherchip, der sämtliche Daten des Besitzers enthält. Einige dieser Daten können Sie auch verändern lassen und einige Daten auf dem Chip können Sie nicht verändern lassen. Durch diese Daten wird der Kunde identifiziert, der dann die Karte für die entsprechenden Zwecke verwenden kann.

Besonders bei mobilen Telefonen ist so eine Sim Karte wichtig, da sie die Verbindung zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Anbieter ist. Die wohl bekanntesten Karten sind die Karten bei Verträgen und die Karten, bei denen Sie immer wieder Guthaben aufladen können, wenn es mal aufgebraucht ist. Zudem sind die Karten meistens bei den Banken und im Bereich des mobilen Telefonierens zusätzlich mit einem persönlichen PIN versehen, den Sie zusätzlich vor der Verwendung der Karte angeben müssen.

Diesen PIN der Karte können Sie ebenfalls verändern, was die Anbieter auch empfehlen, damit keine andere Person auf die Daten und die Funktion der jeweiligen Karte zugreifen kann. Bei den meisten Karten besteht auch die Möglichkeit, dass Sie darauf auch andere Daten wie Telefonnummern und Nachrichten speichern können und es ist sogar möglich, mit so einer Karte, verschiedene Arten von Nachrichten abrufen zu können, wie Wetter oder Sportnachrichten. Similar Posts:

Kommentare sind geschlossen.